Experimentelle Fotografie

Fotografie in der digitalen Welt verliert an Würde, Wahrhaftigkeit und Aufmerksamkeit. Im Gegensatz dazu steht die analoge Fotografie, die durch ein eigenes Fotolabor ergänzt wird. Es werden nur Fotos gemacht, die mir in diesem Moment wichtig sind, und von Hand entwickelt. Experimente sind während der Aufnahme, des Entwickels und auch des Ausbelichtens auf Papier möglich. Der Bezug zum einzelnen Bild gewinnt an Wert und spiegelt im hohen Maße die Stimmung des Fotografen wieder.